Single and more....

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Ich fange einfach mal an

Hi, Ich bin Mike, 31 Jahre alt und bin Single...und das fast vier Jahre und das mit allen Höhen und Tiefen.

Manchmal genieße ich es und auch manchmal nicht und manchmal denkt man nicht darüber nach.

Bloggen habe ich seit diesem Jahr immer für mich gemacht...und wundere mich mich immer wieder, was man doch für ein interessantes Leben führt. Aber alleine für sich alles hinschreiben, finde ich langweilig...und ich denke das es Spass machen würde, Erfahrungen, Eindrücke, Gefühle und alles...die in meinem Alter sind, zu teilen.

Ich werde versuchen meinen Tag zu erzählen, mein Empfinden für diesen Tag...das komplizierte Leben das ich führe, was nicht kompliziert sein muß, niederzuschreiben.

Bin immer offen für Anregungen, Kritik u.s.w

Bis dann

Mike
2.3.06 16:12


Karneval / emotionales Gepäck

Ich war beim Karneval....und das nicht ohne Folgen.
Es war Karnevalssamstag in meiner Heimat bei Köln, wie jedes Jahr fahre ich von Flensburg nach Hause um eben Karneval zu feiern. Ich mag meine Heimat, bin trotzdem froh, das ich wieder den Abstand habe.

...aber zurück zu Karnevalssamstag. Über Tag war ich jecken Köln zusammen mit meiner kleinen Schwester zum Fußballspiel im Stadion, bunt angemalt mit ziemlich guter Laune....tja mein Effzee verlor mir 0-3 und hatte weitere 45000 Zuschauern Karneval versaut. Egal, Hauptsache ich war wieder mal dabei und leider ist das Spiel so ausgegangen....

Nach dem wir zu Hause waren, bin ich noch weiter gezogen in eine bekannte Dorfdisco...was soll ich sagen, ich traf eine wunderbare Frau, wir verbrachten den ganzen Abend miteinander und ich fand sie toll ! Gut, es war ein bisschen peinlich, morgens um elf wieder bei meinen Eltern aufzutauchen, aber die Frau war es wert. Ich sagte mir warum muß mir das jetzt passieren, zu einem Zeitpunkt wo ich meine Ziele für dieses Jahr definiert habe und mir vorgenommen habe, mir keine Freundin anzuschaffen. Und dann kommt diese Frau, das war nicht leicht Sonntag Nachmittag mit so einem solchen emotionsvollen Gepäck nach Hause zu fahren.

Ich gab dieser Frau meine Nummer und wir haben die ganze Woche abends miteinander telefoniert und sie hat sich in mich verliebt, ich habe ihr den Kopf verdreht...Mein Gott wie habe ich das geschafft. Sie ist toll und ich mag sie sehr, und ich hätte mir wirklich mehr vorstellen können.

Aber heute habe ich es beendet, weil ich aufgrund von Erfahrungen und des Abstandes von 600 km keine Chance sehe, sie und mich nicht enttäuschen möchte. Sie würde kämpfen, aber ich kann es nicht...möchte ich meinen Alltagstrott zurück und meine Ziele verfolgen, insofern ich diese definieren kann. Es tut mir von Herzen weh, so eine schöne Frau sitzen zu lassen, aber ich habe nun mal meinen eigenen Kopf....warum wohnt sie nicht in meiner Nähe ?

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken wieder nach Köln zurück zu gehen, aber ich habe mir nun mal auch mein Leben hier oben aufgebaut und ich möchte auch nicht, das sich jemand für mich aufopfert...ich möchte keinen enttäuschen. Jetzt beende ich den Kontakt und schalte auf stur...wirklich feige von mir kein Risiko einzugehen. Aber was soll es, das Leben geht weiter....und ich bin nicht stolz drauf...was ich getan habe. Falscher Ort, richtiger Zeitpunkt, ich weiß es, mir fällt nur eins ein....Goodbye my Lover, goodbye my friend.

LG
Mike
3.3.06 12:06


Hallo !

Erstmal sorry für das Wort "Freundin anschaffen" Kommentar von Anjo. Nein so ist das nicht gemeint gewesen. Ich möchte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, das ich meine Ziele dieses Jahr eigentlich ohne Partner verwirklichen wollte.

Zu dem Kommentar, so wie ich schreibe, könnte ich eine Frau sein. Nana, ich denke das man sich so geben sollte, wie man ist, Ich bin ein Mensch der mit Herz schreibt und nur versuche meinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Das anerzogene " Ich muß ein Mann sein " möchte ich ich hier nicht anwenden, und das wäre ziemlich unehrlich! Und absolut hetero bin ich auch !


6.3.06 10:22


Rauchen aufgehört.

Hi, habe vorgestern Akupunktur gehabt, um endlich das Rauchen aufzuhören. Und...was muß ich sagen, ich habe keinen Schmacht und irgendwie nicht das Gefühl ein Zigarette in die Hand zu nehmen. Wahnsinn....ein gutes Gefühl, als hätte ich nie geraucht! Dieser Doc hat auch sehr guten Ruf !

Ansonsten war es einfach eine schöne Woche....irgendwie gedankenlos.......absolut nicht streßig

LG
Mike
8.3.06 09:54


Mein Wochenende 13/03

Hallo Leute,

mein Wochenende war schön, wunderschöner Sonnenschein. Einfach ein Gute Laune Wetter trotz der Kälte.

Weiterhin bin ich rauchfrei, war am Wochenende recht tapfer, Die Dauernadel von der Akupunktur ist raus, jetzt kommt die eigentliche Bewährung.

Ich war Samstag in der Sportsbar (Premiere) und habe meine effzee (.FC Köln) verlieren sehen. So ein Scheiss, die sollen nicht absteigen. Jaja, die Hoffnung stirbt zuletzt auch bei mir!

Als weiteres habe ich mein Segelboot verabschiedet, das ich vor ein paar Wochen verkauft habe. Was ich dort an Arbeit, Schweiss und Freizeit und Geld reingesteckt habe, tja, ich gebe es schweren Herzens weg, da ich kaum Zeit für den Segelsport habe. Für ein Liegeplatz von 625 € und 10 x rausfahren in der Saison kann man nicht als optimale Ausnutzung nutzen, Später irgendwann in ein paar Jahren hole ich mir ein neues gebrauchtes....irgendwann, aber sicher !

Dafür werde ich weiter mehr Sport treiben, Laufen, Spinning, und mehr zu Sport Events fahre. Und außerdem gönne ich mir im Juni einen richtigen Singleurlaub, es geht nach Portugal, nach Lagos, Algarve als Ausgleich für das-Boot-nicht-mehr-haben!

So erstmal, mehr von mir bald...
LG
MIke
13.3.06 10:50


Sonnenschein

Was für ein Tag, wunderschön, das Wetter war super! Alle hatten Gute Laune, sei es auf Arbeit oder beim Sport.

Habe heute nicht viel Arbeit gehabt, aber der Tag verging schnell, direkt danach ging es zum Sport, 1 Stunde Spinning ( Hardcorespinning ) und danach eine Stunde Powerworkout ( Übungen mit der Langhantel u.s.w ) Tja, das war mein Tag, schon vorbei  Aber für einen Montag ist das ganz gut :-) Übermorgen ist Bergfest und dann ist Wochenende Ist das nicht positives Denken  So. jetzt gleich ins Bett,vorher erstmal mmmmmhhhh was esse ich denn ? Geflügelfrikadellen mit Ketchup, manno ich bin zu faul mir was zu machen 

LG Mike

13.3.06 21:54


Dienstag`n good

Ein ganz normaler Arbeitstag, war nichts los auf Arbeit, Tja keiner will bei diesem Wetter bauen.

Abends ging es zum Sport Step/Weight. Nach dem Sport von Montag kein leichtes Spiel, wo alles sehr auf den Oberkörper ging. Aber was macht man alles.. für seine Eitelkeit :-)
Danach ging es schön in die Sauna....und irgendwann um acht ging es nach Hause und habe irgendwie in die Glotze gestarrt, ohne Sinn...einfach dahingedöst, war so kaputt !

Habe per Telefon/SMS meiner Karnevalsbekanntschaft den Laufpaß gegeben. Ich bin einfach zu blöd um sich auf eine Frau einzulassen. Sie ist stinkesauer, weil sie wollte hier hochkommen nach FL. Naja was soll ich machen...ist ja sowieso egal....Goodbye my Lover, goodbye my friend.

An den letzten Zeilen merkt man wohl, das ich nicht gut drauf bin, habe seit zwei Tagen durchweg Kopfschmerzen...fühle mich einfach nicht gut.. das wird wieder, brauche mal wieder Sonne fürs Gemüt.....wo ist die Sonne, verdammt ?!

Morgen wird alles wieder gut
15.3.06 08:42


da simmer wieder

Da bin ich wieder....hatte kaum Zeit mal wieder einen Eintrag zu machen....ich würde gerne schreiben, aber....momentan bin so spät abends zu Hause, weil ich soviel Sport mache...

Jetzt schreibe ich mal von der Arbeit aus :-)

Mein Leben besteht momentan in einem hinvegetieren auf Arbeit, Nix los eben :-( und abends nur Sport...danach nach Hause und ab in ins Bett. So bekommt man die Woche auch hinter sich! :-)

Morgen ist Wochenende......

Ich werde ein ruhiges Wochenende angehen..ergo nicht weggehen, wird mir schwer fallen, aber ich muß ja mal sparen, denn im Juni gehts nach Portugal

Ach und außerdem...ich bin immer noch Nichtraucher den Applaus brauche ich als Selbstbestätigung

Mehr von mir bald !

VLG
Mike
23.3.06 09:12


Guten Morgen

Hi,
es ist 7.31 Uhr
wie es so aussieht, wird das ein langer Tag....ich sitze seit einer 3/4 Stunde hier und habe nicht zu tuen....und das soll ich bis 1700 Uhr aushalten

So kann das noch lange dauern bis zum Wochenenende...

Aber dann...endlich !

Hier mal meine Woche / Standard-procedere

Montag
0600 Uhr aufstehen
0700 Uhr Auf Arbeit
1700 Nach Hause
1800 Spinning
1900 Powerworkout
2100 Zuhause
2300 ins Bett

Dienstag
bis 1700 bleibt es wie oben
1730 Sport (Step and Weight ) nur zur Info, auch für Grobmotoriker geeignet, ein Step Kurs mit Gewichten :-)
1900 Sauna
2000 Nach Hause
ab 2000 Uhr relaxen
2300 ins Bett

Mittwoch
1800 -2200 Nebenjob, fahre nebenbei Pizza aus
2300 ins Bett

Donnerstag
1800-2130 Spinning, Powerworkout, Laufband
2300 ins Bett

Freitag
ab 1800-2300 Nebenjob

Samstag
0900 frühstücken mit Tass Kaffee :-)
1000 Laufen gehen
1200 Wohnung aufräumen
1300 Sauna
1500 Sportsbar Fussball schauen
1800 Mittagsschläfchen :-)
2000 Fertig machen für den Abend....
so in der Nacht mal nach Hause kommen, meist alleine :-)

Sonntag
1000 Aufwachen, mit Glück mal nicht mit dicken Kopp
Rest des Tags dahinvegetieren


1700 Nebenjob
0000 total fertig ab ins Bett....auf das der scheiss von vorne anfängt !

Ich frage mich mal wirklich, ob man bei diesem Zeitplan eine Beziehung anfangen kann, ich glaube nicht....was meint Ihr

Schönes Wochenende

LG
Mike













24.3.06 07:53


wann wird es fünf!!

Was für ein langweiliger Tag, die Stunden vergehen nicht, wir haben erst 1545 Uhr und ich muß bis 1700 uhr, zudem auch noch alleine, im Büro sitzen. Surfe übermal im Internet...aber das ist auch langweilig
Ich weiß ich weiß, andere würde sagen, ich habe es gut, aber ich bin lieber mit Arbeit ausgefüllt als solche Durststrecken mit Nichtstuen zu verbringen.

Oha, 1550 Uhr das Wochenende rückt näher...


Nochmal schönes Wochenende
1551 Uhr ich könnte kotzen

LG
Mike
24.3.06 15:52


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung